best free website templates
Dominik Roider

DR. DOMINIK ROIDER

Facharzt für Orthopädie und Traumatologie

ÖAK Fortbildungsdiplom

FIFA Diploma in Football Medicine

Mitglied Ärzteteam SK RAPID Wien

Telefon

0676 464 8823                         

Email

roider@arsmedica.at                         

Ausbildung

  • 2005 - 2011 Studium der Humanmedizin in Wien
  • 2011 - 2019 Ausbildung zum Facharzt für Unfallchirurgie und später Facharzt für Orthopädie und Traumatologie (u.a Lorenz Böhler Unfallkrankenhaus Wien; BG Unfallklinik Murnau, Bayern, Deutschland; Orthopädisches Spital Speising, Wien)
  • seit 2019 Facharzt für Orthopädie und Traumatologie im Traumazentrum Wien - UKH Lorenz Böhler

Fachliche Schwerpunkte

  • Chirurgische und konservative Therapie von akuten Verletzungen des gesamten unfallchirurgischen Spektrums
  • Sportmedizinische Beschwerden und Verletzungen der unteren Extremität, insbesondere Kniegelenk, Sprunggelenk, Muskelverletzungen. 
  • Minimal-invasive Gelenkschirurgie (Arthroskopie)

Publikationsliste

  • Injury. 2013 Nov; 44(11):1644-7. “Cortical fragment penetration into distal joints after intramedullary nailing - a rare complication.”Roider D, Busch C, Hertz H, Weninger P
  •  Eur J Trauma Emerg Surg. 2016 Apr;42(2):203-5. “Segway related injuries in Vienna – report from the Lorenz Böhler Trauma Centre.” Roider D, Busch C, Spitaler R, Hertz H
  • Jatros Unfallchirurgie und Sporttraumatologie. 10/2015 „Frühkomplikationen bei der Versorgung von pertrochantären Frakturen“ Roider D, Zifko B
  • Jatros Orthopädie und Traumatologie, Rheumatologie 6/2016 „Stellenwert der MRT-Untersuchung bei pertrochantären Frakturen“ Roider D
  • Jatros Orthopädie und Traumatologie, Rheumatologie 6/2016„Dynamische Hüftschraube vs. intramedulläre Versorgung bei einfachen pertrochantären Frakturen“ Roider D
  • Vortrag – ÖGU Jahrestagung, Salzburg 10/2016 „Operative Komplikationen bei pertrochantären Femurfrakturen – eine retrospektive Analyse aus dem UKH Lorenz Böhler“ Roider D, Zifko B
  • Poster – XXVI International Conference on Sports Rehabilitation and Traumatology – The Future of Football Medicine, Barcelona 05/2017 „Isolated Piriformis rupture in a professional soccer player“ Roider D, Burzec W, Balzer Th, Zifko B

arsmedica

Praxis für Physiotherapie, Unfallchirurgie, Sportmedizin und Orthopädie

www. arsmedica .at

© Copyright 2020 arsmedica.at